werkstattladen-schmc3bcck-dich-schc3b6n

Das Werkstattladenkonzept

Annett Allgemein Leave a Comment

Einen Laden zu eröffnen ist ein großer Schritt. In meinem Fall wird es sogar ein Werkstattladen – in Leipzig. Und wie versprochen, erzähle ich euch heute nun, wie das Konzept aussieht. Wie der Werkstattladen selbst ist auch das Konzept in 2 Teile geteilt.

werkstattladen-schmc3bcck-dich-schc3b6n

die neuen Räume von Schmück Dich Schön auf dem Papier

Links ist zum einen der Ladenbereich. Hier könnt ihr alle handgefertigten Produkte meines kleines Labels Schmück Dich Schön käuflich erwerben. Es wird also eine Hausmarke geben. Einen kleinen Vorgeschmack darauf könnt ihr euch schon mal in meinem Dawanda-Onlineshop oder auf meiner Facebookseite holen.

schmuck-dich-schon-facebook-cover-photo


das Schmück Dich Schön Logo

Doch das Beste ist, dass alle meine Produkte auch als DIY-Kits zu haben sind und sogar vor Ort von euch selbst angefertigt werden können. Denn in der Mitte des Ladenbereiches wird es einen großen Werktisch geben, an dem ihr euch austoben könnt. Natürlich stehe ich dann mit Rat und Tat zur Seite und zeige euch genau, was ihr machen müsst, um z.B. diese Ketten

schmc3bcck-dich-schc3b6n-pusteblume2


DIY-Set für eine Pusteblumenkette

und Ringe herzustellen.

schmc3bcck-dich-schc3b6n-ring-schnurrbart1

DIY-Set für einen Ring mit einem gestickten Schnurrbart

Wenn ihr also bisher der Meinung wart, dass ihr völlig unbegabt und unkreativ seid, was Handarbeit angeht, dann werde ich euch hier eines Besseren belehren! Es ist für alle was dabei: Schmuck, Genähtes und sogar kleine Wohnaccessoires.

Und natürlich könntet ihr die Selbermachsets auch mit nach Hause nehmen. Wer allerdings nicht das passende Werkzeug oder die notwendige Maschine zu Hause hat, kann meinen kleinen Maschinenpark im Werkstattladen nutzen. So könntet ihr die tollen Strümpfe, die ich vor einiger Zeit verlost habe, bei mir auch selber nähen, denn eine Nähmaschine, das Schnittmuster und eine tolle Stoffauswahl wird es auch geben. Nicht zu vergessen meine tatkräftige Hilfe und den einen oder anderen Lacher, weil ich vielleicht selbst auch noch mal überlegen muss.

Strümpfe, Socken, nähen, selbst, Schnittmuster

Näh deine Strümpfe ab jetzt selbst!

Auch wenn ihr eigene Ideen und Material habt, könnt ihr zu mir kommen und gegen einen kleinen Obulus die Werkstatt nutzen und in einer gemütlichen Atmosphäre werkeln. Und keine Angst: alle Preise werden fair kalkuliert und sind auch für einen kleinen Geldbeutel erschwinglich.

Auf der rechten Seite ist mein kleines Reich. Hier entstehen alle Produkte der Hausmarke Schmück Dich Schön. Außerdem wird es einen Goldschmiedearbeitsplatz geben. Über den freue ich mich ganz besonders, denn das Arbeiten mit Silber und Metall ist meine große Leidenschaft. Auch hier dürft ihr euch austoben und selbst kleine Schmuckstücke entwerfen. Der Tisch wird ein Eigenbau und ist noch in der Fertigung. Aber einen kleinen ersten Blick könnt ihr schon mal darauf werfen.

10155940_786573848028661_8150066244664986849_n

Rohbau des Goldschmiedetischs in Phase 1

Wie ihr seht sind beide Bereiche durch eine kleine Treppe abgegrenzt und das gefiel mir von Anfang an am Besten. Ich freue mich sehr auf meinen neuen Arbeitsplatz und auf viele von Euch, die bisher dachten, dass sie zwei linke Hände haben. Denn soll ich euch was sagen: DAS HABE ICH VON MIR AUCH GEDACHT.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *